Raus ins Grüne

Möchten Sie gemeinsam mit Freunden, Verwandten oder Kollegen eine Reise machen und sich dabei noch aktiv für den Naturschutz einsetzen? Haben Sie Lust auf Bewegung an der frischen Luft? Oder wünschen Sie sich ein Naturabenteuer mit der ganzen Familie? Dann lassen Sie sich inspirieren von diesen außergewöhnlichen Aktivreisen!

Familienreisen

Kurverwaltung Langeoog ©

Abenteuerreise Langeoog

Naturerlebnis für Familien: Nordsee, Watt und Wattenmeer
Kurverwaltung Langeoog ©

Lust auf Abenteuer? Mit den Eltern oder auch mal nur mit anderen Kindern? Auf ausgedehnten Geländespielen im wild gewachsenen Inselwäldchen Hütten bauen, Euch zu verstecken und anzuschleichen, Leckereien direkt aus der Natur zu probieren, Rindenschiffchen schwimmen zu lassen, Priele aufzustauen und auf Sandburgen der Flut zu trotzen? Dann ist diese Reise genau richtig für die ganze Familie!
Die fröhliche Reiseleiterin ist erprobt und hat viel Erfahrung im Umgang mit Kindern. Beim Programm steht je ein Vor- oder Nachmittag zur freien Verfügung (tidenabhängig). Zeit also zum Spielen und Baden am Strand!

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen im Familienzimmer inkl. Halbpension
  • Fahrkarten für die Schifffahrt Bensersiel - Langeoog und zurück
  • Nutzung der Inselbahn
  • Koffertransport ab Hafen Bensersiel zur Unterkunft und zurück
  • Kurtaxe (LangeoogCard)
  • Kosten für 2 Tage Radleihe werden bis zu 20,- Euro vor Ort erstattet
  • alle Aktivitäten, Leistungen wie beschrieben
  • Reiseliteratur
  • Erfahrene BUND-Reiseleitung vor Ort (durchgehend)
  • "Nationalpark"-Magazin und Probeabo

Buchung und Information auch unter der Rufnummer 0911/5888820 oder per Mail an info@bund-reisen.de

Buchung und Information

Termin:
26. August bis 2. September 2018

Preis:
ab 790,- Euro p.P.

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Reiseziel Bensersiel bereits voreingestellt. Sie können bequem Ihre Verbindungen aussuchen, Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren.

Reiseauskunft

Gemeinde Kratzeburg ©

Familienferien an den Müritzer Seen

Sommerabenteuer erleben - gemeinsam Zeit verbringen
Gemeinde Kratzeburg ©

Die zahlreichen Seen und Moore inmitten von Kiefern- und Buchenwald machen den Müritz-Nationalpark einzigartig unter den 16 deutschen Nationalparks. Namensgebend ist der größte See Norddeutschlands, die Müritz. Nur 10 Kilometer östlich, in idyllischer Natur direkt am Röthsee liegt der Familienferienpark Dambeck. Die Anlage ist umgeben von einem 7 ha großen Gutspark mit eigenem Badesee, Grill- und Naturspielplatz sowie Sportwiese.

Die Reise bietet betreute Aktiv- und Kreativangebote, Spiel und Spaß für Kinder mit ihren Eltern für jeden Tag. Wer sich aber einmal ausklinken möchte, um die Ruhe und Annehmlichkeiten der Anlage zu genießen - kein Problem. Natururlaub pur für Familien!

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen im DZ oder Appartement
  • 7x Vollpension (mittags als Lunchpaket)
  • Alle Fahrten, Kanutour, Besichtigungen und Wanderungen laut Programm
  • Nationalpark-Ranger für die Ausflüge am 3. und 4. Tag
  • 1x zusätzliche Betreuung durch Umweltpädagogen halbtags
  • Leihfahrrad für einen Tag
  • Qualifizierte Wanderreiseleitung ab/bis Kratzeburg
  • Reiseliteratur
  • "Nationalpark"-Magazin und Probeabo

Buchung und Information auch unter der Rufnummer 0911/5888820 oder per Mail an info@bund-reisen.de

Buchung und Information

Termin:
31. August bis 7. September 2018

Preis:
ab 810,- Euro p.P.

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Reiseziel Kratzeburg bereits voreingestellt. Sie können bequem Ihre Verbindungen aussuchen, Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren.

Reiseauskunft

Wanderstudien- und Erlebnisreisen in Europa

Ulli Schleppe ©

Wandern im Nationalpark Eifel

Wildnis in seiner Entstehung erleben
Ulli Schleppe ©

Nehmen Sie sich eine kleine Auszeit. Erleben Sie rauschende Bäche, duftende Blumenwiesen, tiefe Wälder und weite Panoramablicke: die entstehende Wildnis des Nationalparks Eifel.

2004 wurde hier der erste Nationalpark des Landes NRW eröffnet. Seither findet die Natur hier langsam wieder in ihren natürlichen Kreislauf zurück. Umgeben von einer Landschaft aus Wald und Wasser ist hier die Entstehung von Wildnis hautnah erlebbar. Noch gilt der junge Nationalpark Eifel international als "Entwicklungs-Nationalpark". Alle Wälder und Hochflächen sind vom Menschen gemacht - insgesamt 30 Jahre hat er Zeit, um mindestens Dreiviertel der Fläche sich selbst zu überlassen. Ab 2034 gilt dann auf einem Großteil der Fläche "Natur Natur sein lassen".

Leistungen:

  • 5 Übernachtungen im DZ inkl. Frühstück
  • 5x Lunchpaket
  • 1x Abendessen am ersten Abend (Suppenspezialitäten als Buffet im Hotel)
  • Abschlussabendessen mit regionalem "3-Gänge Wildpflanzen-Menü"
  • Kostenlose GästeCard
  • Transfers, Ausflüge, Besichtigungen und Wanderungen laut Programm
  • Begleitung durch einen Waldführer des Nationalparks
  • Buch zum Wildnis Trail
  • Broschüre zum Standort Vogelsang
  • "Nationalpark"-Magazin und Probeabo

Buchung und Information auch unter der Rufnummer 0911/5888820 oder per Mail an info@bund-reisen.de

Buchung und Information

Termin:
27. Mai bis 1. Juni 2018

Preis:
ab 635,- Euro p.P.

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Reiseziel Heimbach bereits voreingestellt. Sie können bequem Ihre Verbindungen aussuchen, Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren.

Reiseauskunft

Axel Bah ©

Reise durch die Biotopvielfalt

Lebensräume der Alpen und Voralpen
Axel Bah ©

In der Region Garmisch-Partenkirchen reihen sich entlang eines Höhengradienten von 700 m bis zu alpinen Hochlagen über 2000 m eindrucksvolle Biotope wie auf einer Perlenkette. Beginnend beim größten intakten Moor des Alpenrandes, dem Murnauer Moos, durchstreifen wir die verschiedenen Vegetationszonen mit deren typischen Pflanzen- und Tierarten bis hinauf zur alpinen Zugspitzregion. Auch urwaldartige Bereiche und Wildflusslandschaften werden wir dabei kennen lernen.
Begleitet werden Sie von einem Förster und einem Biologen mit viel Fachverstand, Exkursionserfahrung und Kenntnis der Region.

Leistungen:

  • 5 Übernachtungen im DZ im BIO-Hotel mit Halbpension
  • abends 2-Gang-Bio-Menü
  • Alle Transfers, Ausflüge, Besichtigungen und Wanderungen laut Programm
  • Qualifizierte Wanderreiseleitung ab/bis Garmisch
  • Reiseliteratur
  • "Nationalpark"-Magazin und Probeabo

Buchung und Information auch unter der Rufnummer 0911/5888820 oder per Mail an info@bund-reisen.de

Buchung und Information

Termin:
10. bis 15. Juni 2018

Preis:
ab 790,- Euro p.P.

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Reiseziel Passau bereits voreingestellt. Sie können bequem Ihre Verbindungen aussuchen, Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren.

Reiseauskunft

Rico Richter ©

Nationalpark Sächsische Schweiz

Wandern auf den Spuren der romantischen Maler
Rico Richter ©

Der Ursprung des "Malerwegs" in der Sächsischen Schweiz geht zurück bis ins 18. Jahrhundert. Immer mehr Reisende zog es damals von Dresden aus in die geheimnisvolle Gegend elbaufwärts, deren Tafelberge bei klarem Wetter bis in die Sächsische Landeshauptstadt hinein zu sehen waren.

Ihre Unterkunft: 3 Sterne-Gasthof und Pension Kurparkstübl in Bad Schandau, zentrale ruhige Lage am Kurpark, gemütliches Restaurant und Biergarten am Wildbach Kirnitzsch.

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen im DZ inkl. Frühstück
  • 6x Abendessen (in der Pension, 3-Gang-Menü)
  • Wochenkarte ÖPNV (inkl. historische Kirnitzschtalbahn, historischer Personenaufzug, Bus, Bahn, Fähren)
  • 5 geführte Tageswanderungen mit Nationalparkführerin Alrun Flechsig
  • Besuch und Führung im Nationalparkzentrum mit Multivisionsshow
  • Bootsfahrt mit einer Traditionsschaluppe auf der Elbe
  • Gästekarte Sächsische Schweiz
  • Reiseleitung vom 1. bis 7. Tag
  • Reiseführer Sächsische Schweiz
  • "Nationalpark"-Magazin und Probeabo

Buchung und Information auch unter der Rufnummer 0911/5888820 oder per Mail an info@bund-reisen.de

Buchung und Information

Termin:
2. bis 9. September 2018

Preis:
ab 795,- Euro p.P.

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Reiseziel Bad Schandau bereits voreingestellt. Sie können bequem Ihre Verbindungen aussuchen, Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren.

Reiseauskunft

LKN-SH/Martin Stock ©

Zum Vogelzug auf die Insel Pellworm

Vogelbeobachtung im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und Umgebung
LKN-SH/Martin Stock ©

Die Naturlandschaft Wattenmeer ist weltweit außergewöhnlich und einzigartig. Außergewöhnlich in ihrer Dynamik und Ursprünglichkeit, einzigartig in ihrem Reichtum an Lebensräumen, Tieren und Pflanzen. Grund genug für die UNESCO, das Wattenmeer zwischen Fanö und Texel als Weltnaturerbe anzuerkennen. Seit Jahrzehnten ist das Wattenmeer durch den Nationalpark geschützt. Mit der Anerkennung als UNESCO-Weltnaturerbe verpflichten sich Deutschland, Dänemark und die Niederlande, alles zu tun, um das Gebiet für die Weltgemeinschaft zu erhalten.

Im Herbst ist Vogelzug-Zeit. Sie werden diese Gelegenheit nutzen und das eine oder andere Mal See- und Wattenmeervögel beobachten. Ihr Reiseleiter kennt sich bestens aus.

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen im DZ inkl. Frühstück
  • 1x Imbiss mittags am 7. Tag
  • 6x Abendessen (3-Gang-Menü) im Hotel
  • Kurtaxe
  • Radleihe 2. bis 7. Tag
  • Alle Ausflüge, Besichtigungen und Wanderungen laut Programm
  • Qualifizierte Wanderreiseleitung ab/bis Hotel Pellworm
  • Reiseliteratur
  • "Nationalpark"-Magazin und Probeabo

Buchung und Information auch unter der Rufnummer 0911/5888820 oder per Mail an info@bund-reisen.de

Buchung und Information

Termin:
29. September bis 6. Oktober 2018

Preis:
ab 1.125,- Euro p.P.

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Reiseziel Pellworm bereits voreingestellt. Sie können bequem Ihre Verbindungen aussuchen, Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren.

Reiseauskunft

K. Landlust ©

Wolfswoche im Wendland

Eine Region lernt das Leben mit den Wölfen
K. Landlust ©

Wölfe - von den einen freudig erwartet, von den anderen abgelehnt und gefürchtet. Mittlerweile ist er sehr gut erforscht worden, der Urahn unseres liebsten Haustieres. Und wir haben gelernt, dass er ein überaus kluges und sehr soziales Tier ist. Aber das Leben mit den wilden Rückkehrern ist nicht nur einfach. Fast 150 Jahre lang haben wir ohne Wolf gelebt. Was blieb waren Ängste und Vorurteile.

Auf der Wolfswoche im Wendland erfahren Sie viel Wissenswertes rund um dieses spannende und aktuelle Thema. Zusammen mit dem ausgebildeten Wolfsberater Kenny Kenner unternehmen Sie Wolfsmonitoring-Wanderungen und erfahren viel Interessantes aus erster Hand - intensiver geht es kaum. Weiterer Höhepunkt ist im Juni eine Lesung der Wolfsforscherin Elli H. Radinger zu ihrem aktuellen Buch "Die Weisheit der Wölfe" und im September den Vortrag ‚Verhalten wildlebender Wölfe in Deutschland‘ des Biologen und Naturfilmers Sebastian Körner.

Leistungen:

  • 7 Übernachtungen im DZ Mailage
  • 2x täglich Bio-Buffet
  • 1x belesenes "Rotkäppchen"-Menü
  • Abholung vom Bahnhof Göhrde
  • 3x geführte Wolfsmonitoring-Wanderungen mit Kenny Kenner
  • 1x geführter Ansitz zur Wildbeobachtung
  • 1x Ausflug zu Schäfern in der Elbtalaue
  • Ausflug zum Biosphärium in Bleckede
  • 1x Vortrag zu Wölfen in Deutschland
  • Im Juni: Lesung mit Elli Radinger / Im September: Vortrag mit Sebastian Körner
  • "Nationalpark"-Magazin und Probeabo

Buchung und Information auch unter der Rufnummer 0911/5888820 oder per Mail an info@bund-reisen.de

Buchung und Information

Preis:
ab 910,- Euro p.P.

Termine:
10. bis 17. Juni 2018
2. bis 9. September 2018

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Reiseziel Göhrde bereits voreingestellt. Sie können bequem Ihre Verbindungen aussuchen, Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren.

Reiseauskunft

An Umweltprojekten mitwirken

BUND-Reisen ©

Insel Juist - Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Nordseeluft tanken, Dünen schützen, Natur erkunden
BUND-Reisen ©

Die Vielfalt des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer macht nicht nur die von Ebbe und Flut beeinflussten Wattflächen aus, sondern auch Salzwiesen, Dünen und naturnahe Strände. Als Teil des länderübergreifenden Weltnaturerbes steht der Schutz der Tier- und Pflanzenwelt an erster Stelle.

Auf der Insel Juist erleben Sie auf dieser Reise die Dynamik dieses Naturraumes, spüren wie das Meer, der Wind und die Gezeiten ihn formen. Sie erfahren u. a. auf einer Wattwanderung und bei Inselerkundungen viel Wissenswertes über seine Entstehung, seine Artenvielfalt aber auch dessen Bedrohung.

Die Insel Juist ist autofrei (Heilklima) und lockt mit kilometerlangen Wanderwegen. Im Herbst stehen die Chancen gut, Zugvögel zu beobachten.
Mit Ihrem Engagement werden Sie unter Anleitung von Nationalparkmitarbeitern u.a. durch eine Pflanzaktion den Dünenschutz unterstützen sowie einen Strandabschnitt vom Müll befreien.

Leistungen:

  • 6 Übernachtungen im DZ inkl. Frühstück
  • 3x Abendessen
  • 5x Mittagsimbiss (als Lunchpaket)
  • 1 Stück Kuchen und Tee am 3. Tag
  • Kurbeitrag
  • Fahrrad vom 2. bis 6. Tag
  • Koordination, Werkzeug- und Materialgestellung
  • Ausflüge, Besichtigungen und Wanderungen laut Programm
  • Durchgehende Reiseleitung (Nationalparkmitarbeiter)
  • Reiseliteratur
  • Probeheft "Nationalpark" + Probeabo für zwei weitere Hefte

Buchung und Information auch unter der Rufnummer 0911/5888820 oder per Mail an info@bund-reisen.de

Buchung und Information

Termin:
16. bis 22. September 2018

Preis:
ab 750,- Euro p.P.

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Reiseziel Norddeich Mole bereits voreingestellt. Sie können bequem Ihre Verbindungen aussuchen, Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren.

Reiseauskunft

Reiseveranstalter

Reisecenter am Stresemannplatz GmbH & Co.KG

Stresemannplatz 10
90489 Nürnberg
Tel.: 0911/ 5 88 88 0
Fax: 0911/ 5 88 88 22