Jugend BahnCard 25

Sie reisen mit Ihrer BahnCard in den Fernverkehrszügen innerhalb Deutschlands mit 100% Ökostrom!

Kaum zu glauben, aber wahr: nur einmal 10 Euro Bearbeitungsgebühr zahlen und ab 6 bis einschließlich 18 Jahren alle Vorteile der Jugend BahnCard 25 mitnehmen!

Und das unabhängig davon, ob ein Elternteil im Besitz einer BahnCard ist, oder nicht. Damit sparen junge Reisende zwischen 6 und einschließlich 18 Jahren immer 25% auf den Normalpreis und die Sparangebote des Fernverkehrs. Das lohnt sich oft schon ab der ersten Fahrt.



Preis: 10 Euro (Bearbeitungsgebühr), unabhängig davon, ob ein Elternteil im Besitz einer BahnCard ist, oder nicht.
Rabatt: 25% Rabatt auf den Normalpreis und die Sparangebote des Fernverkehrs in der 1. und 2. Klasse
Altersbegrenzung: Die Jugend BahnCard 25 ist erhältlich für Kinder und Jugendliche ab 6 bis einschließlich 18 Jahren.
Geltungsdauer: Die Jugend BahnCard 25 wird jeweils mit einer Geltungsdauer von fünf Jahren - längstens bis zum Alter von einschließlich 18 Jahren – ausgegeben.
Geltungsbereich: Die Jugend BahnCard 25 ist gültig im Nah- und Fernverkehr der DB, in zahlreichen Verkehrsverbünden sowie in Bussen und Bahnen vieler weiterer Verkehrsunternehmen.werden. Nach dem Kauf wird eine vorläufige Jugend BahnCard 25 ausgehändigt, mit der bereits die Vergünstigungen wahrgenommen werden können. Per Post kommt dann die Jugend BahnCard 25 nach Hause. Die Jugend BahnCard 25 kann nicht im Internet bestellt werden.
Bitte beachten Sie, dass bei Jugendlichen unter 18 Jahren ein Erziehungsberechtigter unterschreiben muss.
Bestellwege: Die Jugend BahnCard 25 ist in allen DB Reisezentren und DB Agenturen erhältlich. Bei der Bestellung muss von Schülern über 15 Jahren ein geeigneter Altersnachweis vorgelegt werden.
Besonderheiten: Die Jugend BahnCard 25 erhalten Sie ohne Foto! Bitte führen Sie einen amtlichen Lichtbildausweis für die Kontrolle im Zug mit. Bei Kunden unter 16 Jahren ist kein Lichtbildausweis erforderlich.

bahn.bonus
Mit dem Bonusprogramm der Bahn können Sie Punkte für attraktive Prämien sammeln, einfach anmelden und bahn.bonus-Punkte sammeln. Geben Sie bei allen Fahrkartenkäufen an, dass Sie Punkte sammeln möchten. Dann schreiben wir Ihnen für jeden Euro des Fahrkartenpreises einen Prämien- und Statuspunkt gut. Auch bei unseren Sammelpartnern, wie z. B. Mietwagen- und Hotelpartnern, können Sie Prämienpunkte sammeln. Weitere Informationen finden Sie hier

City-Ticket
Mit Ihrer Fernverkehrsfahrkarte (Strecken über 100km) mit BahnCard-Rabatt können Sie in über 100 deutschen Städten kostenlos innerstädtisch im Geltungsbereich des City-Tickets mit Bus, S-Bahn, U-Bahn und Straßenbahn zum Startbahnhof und am Zielbahnhof bis zu Ihrem Reiseziel weiterfahren.

Verlust der Jugend BahnCard 25
Bei Verlust einer Jugend BahnCard 25 wird keine Ersatzkarte ausgestellt. Eine verlorene Jugend BahnCard 25 muss vor bzw. beim Kauf einer neuen Jugend BahnCard 25 beim BahnCard-Service unter 0180 6 34 00 35 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf) gemeldet werden. Sie verliert mit Zugang der neuen BahnCard ihre Gültigkeit und ist bei Wiederauffinden unverzüglich zurückzugeben. Eine neue BahnCard kann im personalbedienten Verkauf zum Preis von 10 Euro mit entsprechend neuer Laufzeit bestellt werden.

Buchen von Online-Tickets mit der Jugend BahnCard 25
Bitte beachten Sie, Jugendliche ab 15 Jahren geben bei der Onlinebuchung die Option "Erwachsener" und als Ermäßgung die "BahnCard 25" erster oder zweiter Klasse an. Buchen Eltern für ihre Kinder, wählen diese zusätzlich aus, dass eine andere Person mit dem Online-Ticket reist. Für Jugendliche unter 15 Jahren ist leider keine Bestellung von Online-Tickets möglich.