Der Laacher See


Vulkanismus zum Anfassen - Der Laacher See, der größte See in Rheinland-Pfalz, befindet sich in der Vulkaneifel nahe der Abtei Maria Laach.

Maria Laach und Tourist-Info Ferienregion Laacher See Maria Laach und Tourist-Info Ferienregion Laacher See Maria Laach und Tourist-Info Ferienregion Laacher See Maria Laach und Tourist-Info Ferienregion Laacher See Maria Laach und Tourist-Info Ferienregion Laacher See Maria Laach und Tourist-Info Ferienregion Laacher See Maria Laach und Tourist-Info Ferienregion Laacher See Maria Laach und Tourist-Info Ferienregion Laacher See

Ruhig und glitzernd liegt der bekannte Laacher See inmitten der idyllischen Eifellandschaft. Kaum vorstellbar, dass dieser vor 13.000 Jahren tonnenweise Gesteinsbrocken in die Luft schleuderte und hochexplosive Ascheströme durch die Täler schwemmte. Auf einer 13 km langen Wanderung (Geo-Pfad "Laacher Rundweg") um den Laacher See lassen sich heute die leisen Zeugen dieser feurigen Zeit bestaunen: Zahlreiche vulkanische Ablagerungen und aufsteigende Kohlendioxid-Blasen in Ufernähe laden zum Erkunden ein.
Heute strahlt der Laacher See und seine Umgebung eine spürbare Stille und Gelassenheit aus, nicht zuletzt wegen dieser Einzigartigkeit zählt der Laacher See zu den beliebtesten Ausflugszielen in Rheinland-Pfalz. Der im gleichnamigen Naturschutzgebiet liegende See ist der größte natürliche See der deutschen Mittelgebirge. Im Norden und Osten neigen sich die Waldzonen bis an den Rand des Sees, im Süden und Westen breiten sich Felder und Wiesen aus. Dass der Laacher See und das Laacher Tal sich im Zeitalter des Tourismus bei unzähligen Besuchern großer Beliebtheit erfreut, beweist auch die erneute Auszeichnung in diesem Jahr zum "Lieblingssee Rheinland-Pfalz".
An der Nordseite des Sees befindet sich der Campingplatz Laacher See, hier sind auch Badegäste im natürlichen Seebad herzlich willkommen. Die Badestelle ist über den Campingplatz zugänglich und auch für Kinder wie für Nichtschwimmer bestens geeignet.
Der etwa 7 km lange Uferweg rund um den Laacher See führt meist direkt am Wasser entlang und ermöglicht Ausblicke auf den See. In der Nähe des Klosters befindet sich ein Bootsverleih und auch ein Minigolfplatz ist fußläufig zu erreichen. Auch Maria Laach selber mit der viel bewunderten Abteikirche und den dort ansässigen Klosterbetrieben ist immer einen Besuch wert und rundet den Aufenthalt in Maria Laach hervorragend ab.

Anreise

In unserer Reiseauskunft haben wir bereits Ihr Reiseziel für Ihre Anreise mit den Nahverkehrszügen voreingestellt, Sie geben nur Abfahrtsort und -zeit an und schon erhalten Sie Ihre Verbindungen.

Reiseauskunft

Rheinland-Pfalz-Ticket

1 Tag durch die Region. 24 Euro + 5 Euro je Mitfahrer.

Jetzt buchen!

Schönes-Wochenende-Ticket

Preiswert reisen am Wochenende: Ab 40 Euro plus 4 Euro je Mitfahrer.

Jetzt buchen!

Kontakt

Tourist-Information Ferienregion Laacher See
56653 Maria Laach
Telefon 02636-19433

Wettervorhersage

Wie ist das Wetter in Maria Laach?