Luftkurort Arendsee - Ihr Urlaubsziel in der Altmark

Arendsee blickt zurück auf eine über 125-jährige Tradition als Urlaubs- und Erholungsort. Das Angebot in und um den 554ha großen Arendsee wird geprägt von der landschaftlichen Schönheit des Sees.

Mit Baden, Segeln, Surfen, Angeln, Bootsfahrten, Rad-Wandern, Nordic-Walking, Minigolf, Kegeln u.v.m. können sich die Gäste Ihren Urlaub abwechslungsreich gestalten. Zahlreiche Veranstaltungen bieten Anlass genug, ein paar Tage am Arendsee zu verweilen.
Das Strandbad mit der 72m langen Wasserrutsche zeichnet sich durch weitläufige Liegewiesen, Sandstrand und schattenspendenden Baumbestand aus. Der Raddampfer "Queen Arendsee" sticht täglich drei Mal zu einer Rundfahrt in See.
Wanderungen und Führungen am See, bzw. im Landschaftsschutzgebiet vermitteln Besuchern unvergessliche Erlebnisse.
Lohnenswert sind die Besichtigung der Bockwindmühle und der Ausstellung alter Landtechnik in der Kulturscheune. Höhepunkt ist der Besuch der spätromanischen Klosterkirche am Ufer des Sees.
An das Wirken des "wanderpredigers und tempelwechters" Gustav Nagel wird besonders an seiner Lebensstätte am Seeufer erinnert.
Für Reiter empfiehlt sich in der pferdefreundlichen Altmark besonders die Pferdeschwemme.
Lassen Sie sich in Restaurants und Cafès von der altmärkischen Küche verwöhnen.
Die Gastgeber in Hotels und Pensionen, Ferienwohnungen und -häusern freuen sich auf Sie. Naturliebhabern bietet der Campingplatz jederzeit freie Plätze.

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Ziel Arendsee und die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt. So erhalten Sie gleich alle Verbindungen, mit denen Sie unsere günstigen Tickets nutzen können.

Reiseauskunft

Sachsen-Anhalt-Ticket

1 Tag durch die Region. 24 Euro + 7 Euro je Mitfahrer.

Jetzt informieren!

Schönes-Wochenende-Ticket

Deutschlandweit. 1 Tag.
Bis zu 5 Personen.

Jetzt informieren!

Kontakt

Tourist-Info Arendsee
Töbelmannstraße 1
39619 Arendsee
Telefon: 039384-27164

Bei welchem Wetter?

Unsere Ausflüge machen immer Spaß!