Ammergauer Alpen: Die elektronische Gästekarte und die KönigsCard

Kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs und weitere Vorteile

Ammergauer Alpen GmbH ©

Elektronische Gästekarte

Ammergauer Alpen GmbH ©

Alle Übernachtungsgäste in den Ammergauer Alpen können mit ihrer elektronischen Gästekarte die öffentlichen Buslinien der Region während ihres Aufenthalts beliebig oft und kostenlos nutzen. So sind alle Sehenswürdigkeiten oder der Startpunkt zur Wanderung ganz einfach zu erreichen.

Ab April 2019 haben Sie zudem die Möglichkeit, auch die Züge der Deutschen Bahn zwischen Murnau und Oberammergau sowie zwischen Uffing und Garmisch-Partenkirchen kostenfrei zu nutzen. Im Bus müssen Sie lediglich die elektronische Gästekarte vorzeigen. Für die Bahnfahrt bekommen Sie von Ihrem Gastgeber einen zusätzlichen Papierschein.

Ammergauer Alpen GmbH ©

KönigsCard

Ammergauer Alpen GmbH ©

Manche Beherbergungsbetriebe bieten Ihren Gästen die KönigsCard an. Sie ist eine All-inclusiv-Karte, mit der Sie mehr als 250 Freizeitangebote in den Ammergauer Alpen, im Allgäu, im Blauen Land und in Reutte/Tirol kostenlos nutzen können. Die Karte wird Ihnen bei der Anreise direkt vom teilnehmenden Gastgeber ausgehändigt und Sie können noch am Anreisetag Ihre ersten kostenlosen Erlebnisse genießen. Auch das Bus- und Zugfahren ist mit der KönigsCard - wie mit der elektronischen Gästekarte - kostenlos.

Mehr erfahren

Alles für Ihren Urlaub