Mit Eseln unterwegs - nachhaltig den südlichen Bliesgau entdecken

Einfach mal entschleunigen...

Wolfgang Henn ©
Wolfgang Henn ©

Erleben Sie mit langohrigen Vierbeinern die Bliesgau-Landschaft mal auf andere Art und Weise. Langsamer und bewusster werden Sie wahrnehmen, wie die Landschaft mit Ihnen "spricht".

Themen und Routenverläufe

Obstbaum - Frühlingswanderung mit den Eseln

  • Start und Ende am Hof Sonnenbogen in Wolfersheim
  • Vorbeischlendern an Obstbäumen, Obstbaum-Naturdenkmälern und durch Streuobstwiesen
  • Nach jahrzehntelangem "Wenig–Beachtet-Werden" erlebt der Obstbaum im Bliesgau eine Renaissance
  • Weiter durch Steinbrüche, vorbei an Keltengräbern
  • Regionale Köstlichkeiten im Eselstall, von Gabi Steinmann aus dem Café saisonal in Herbitzheim

Getreide und Wiesen - Sommerwanderung mit den Eseln

  • Start und Ende am Hof Sonnenbogen in Wolfersheim
  • Erkundung der "schlafenden Landschaft": die artenreichen und bunten Wiesen sind als Heu geerntet, manches Getreide ebenso. Hier und dort wird der Boden gepflügt.
  • Weiter durch den dunklen kühlen Wald, der angenehmen Schatten spendet
  • Langsames Laufen über Stoppelfelder und vergessene Pfade queren
  • Regionale Köstlichkeiten im Eselstall, zusammengestellt von Gabi Steinmann aus dem Café saisonal in Herbitzheim

Buntes Farbenspiel - Herbstwanderung mit den Eseln

  • Start und Ende am Hof Sonnenbogen in Wolfersheim
  • Wanderung durch Streuobstwiesen, Wälder, Steinbrüche im weichen Herbstlicht
  • Wild-Beerenkunde unterwegs beim Durchqueren von raschelnden Blättern
  • Regionale Köstlichkeiten im Eselstall, zusammengestellt von Gabi Steinmann aus dem Café saisonal in Herbitzheim

Weihnachtszeit, Geschichten im Stall und Biosphären-Köstlichkeiten im Winter

  • Start und Ende am Hof Sonnenbogen in Wolfersheim
  • Spaziergang rund um das ehemalige Arbeiter- und Bauerndorf Wolfersheim
  • Gemütliches Beisammensein im Eselstall mit gemeinsamem Singen und Lauschen zu schönen Advents- und Weihnachtsgeschichten
  • Regionale Köstlichkeiten im Eselstall, zusammengestellt von Gabi Steinmann aus dem Café saisonal in Herbitzheim

Eike Dubois ©

Leistungen:

Eike Dubois ©
  • Eselskunde und geführte Wanderung - Wissenswertes über die langohrigen Begleiter
  • Landschaftswahrnehmungs-Übungen & naturkundliche Erläuterungen
  • Verkostungen aus überwiegend regionalem Bio-Anbau

Das Angebot ist optional auch mit Übernachtung buchbar.

Termine:
Samstag, 6. April 2019 Frühlingswanderung
Samstag, 17. August 2019 Sommerwanderung
Samstag, 28. September 2019 Herbstwanderung
Samstag, 21. Dezember 2019 Winterwanderung

Dauer:
10 bis 14 Uhr: Frühlings-, Sommer-, Herbstwanderung
15 bis 18 Uhr: Winterwanderung

Preise Frühling, Sommer, Herbst:
Ab 29 Euro pro Erwachsener
Ab 19 Euro pro Kind (6-13 Jahre)
Ab 75 Euro pro Familie

Preise Winter:
Ab 25 Euro pro Erwachsener
Ab 15 Euro pro Kind (6-13 Jahre)
Ab 65 Euro pro Familie

Teilnehmerzahl:
mind. 10 Personen
max. 25 Personen

Es begleitet Sie:
Hannes Ballhorn, Natur- und Landschaftsführer und Partner des Biosphärenreservates Bliesgau

Buchung und Information

Bitte buchen Sie unter dem Kennwort "Fahrtziel Natur".

Saarpfalz-Touristik
Paradeplatz 4
66440 Blieskastel

Saarpfalz Touristik/ Wolfgang Henn ©
Saarpfalz Touristik/ Wolfgang Henn ©

Anreise

Wir haben in unserer Reiseauskunft Ihr Reiseziel Wolfersheim Friedhof bereits voreingestellt. So können Sie bequem Ihre Verbindungen aussuchen, Ihre Fahrscheine direkt buchen und Sitzplätze online reservieren.

Reiseauskunft

Biosphärenbus 501 bis Wolfersheim Friedhof