Mobil vor Ort: Naturpark Frankenwald

Über Netztageskarten erreichen Touristen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ihre Ziele im Naturpark Frankenwald umweltfreundlich und komfortabel.

Das Frankenwald-mobil-Netz verbindet von Anfang Mai bis Anfang Oktober die Tourismusregionen Frankenwald und Fichtelgebirge auf dem größten zusammenhängenden Fahrradbusnetz Bayerns. Mit der Netztageskarte "Bus" können alle Fahrradbuslinien innerhalb des Netzes genutzt werden. Mit der Saisonkarte können Gäste seit 2019 die ganze Saison über das gesamte Netz der Fahrrad- und Freizeitbusse nutzen. Mit dem EgroNet-Ticket können Sie alle Nahverkehrszüge im Raum zwischen Zwickau, Gera, Lichtenfels, Pegnitz, Weiden, Marienbad, Karlsbad und Komotau nutzen - ebenso nahezu alle Bus- und Straßenbahnangebote.

Die Fahrradmitnahme ist bei allen Fahrscheinen innerhalb des Frankenwald Mobil-Netzes kostenfrei.

Mehr erfahren