Mobil vor Ort: Nationalpark Hainich

Mit Wanderbus und Welterbeticket wird im Nationalpark Hainich und Umgebung für ein gut vernetztes öffentliches Transportsystem gesorgt.

Wissen Sie wo man zwei UNESCO Welterbestätten nur einen Wildkatzensprung voneinander entfernt bestaunen kann? In der Welterberegion Wartburg Hainich. Mit dem Hainichbus können Naturliebhaber und Kulturinteressierte zwischen Eisenach, dem Nationalpark Hainich und Bad Langensalza mit dem Bus pendeln und so die Wartburg, das Wildkatzendorf Hütscheroda und den Baumkronenpfad bequem erreichen.

Mit dem Umweltticket haben Gäste die Möglichkeit ab Eisenach oder Bad Langensalza bis zur Thiemsburg vergünstigt Bus zu fahren (hin und zurück), den Baumkronenpfad zu besteigen und die Erlebniswelten (das Nationalparkzentrum und die Wurzelhöhle) zu besuchen.

Das Welterbeticket verbindet Kultur, Natur und Mobilität: Gäste können über 2 Tage hinweg Bus fahren und die Wartburg, das Wildkatzendorf Hütscheroda sowie den Baumkronenpfad mit seinen Erlebniswelten besuchen.

Diverse Fahrradverleihstationen an der Thiemsburg, in Weberstedt und in Bad Langensalza ermöglichen die Erkundung der Welterberegion Wartburg Hainich auch mit dem Rad.

Mehr erfahren