Gartenschau in Wassertrüdingen

Erleben Sie die Bayerische Gartenschau in Wassertrüdingen.
Sonderzüge fahren vom 25. Mai bis 8. September 2019 an allen Samstagen, Sonntagen und Feiertagen.

2019 wird für das mittelfränkische Wassertrüdingen ein ganz besonderes Jahr: Unter dem Motto „Vom Glück einen Schatz zu finden“ begrüßt Sie das Städtchen vom 24. Mai bis 8. September 2019 zur Bayerischen Gartenschau. Zwei große Landschaftsparks – der Wörnitzpark und der Klingenweiherpark – sowie die malerische Altstadt laden zum Flanieren und Erholen ein. Erleben Sie Gastfreundlichkeit, Regionalität und Tradition und gönnen Sie sich eine Pause von der Hektik des Alltags.

Bahn-Vorteil

Für alle Bahnreisende gibt es 1 Euro Rabatt auf die Tageskarte für Erwachsene.

Eintrittspreise

(Shuttle-Bus inklusive)
Erwachsene 13,50 Euro, Kind in Begleitung frei; Gruppe (pro Person) 12,50 Euro (ab 20 Personen); Begünstigte 8,50 Euro; Kind/Jugendlicher (6-17 Jahre): 3 Euro
Weitere Informationen unter

Anreise

Die Bahnverbindung können Sie von Nürnberg über Gunzenhausen oder Ansbach nutzen. Endhaltestelle in Wassertrüdingen ist der Bahnhof, von dort verkehren Shuttle-Busse. Wir haben in unserer Reiseauskunft den Bahnhof Wassertrüdingen und die Fahrt mit Nahverkehrszügen bereits voreingestellt.

Reiseauskunft

Sonderzüge

Sonderzüge fahren vom 25. Mai bis 8. September 2019 an allen Samstagen, Sonntagen und bayernweiten Feiertagen.